Der erhobene Zeigefinger

Tue Gutes! Meide das Schlechte! Übernehme Verantwortung!

Woher stammen unsere moralischen Grundsätze, also das, was wir für gut, für richtig, für angemessen halten?

Welchen Einfluss haben Moralisten, also Leute, die den moralischen Zeigefinger auf uns richten und die genau wissen, was gut und richtig ist?

Sind wir manchmal selbst Moralisten?

Haben moralische Grundsätze dazu geführt, dass es Dir gut ging?

Wird unsere Gesellschaft immer moralischer (oder moralistischer)?

Diese, und noch weitere Fragen, versuchen wir in unserem Gesprächskreis mit Wolfram Reda am Dienstag, 27.04.2021, um 14.00 Uhr zu klären.

Zur Rubrik: Moderierte Gesprächskreise

Startseite
Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.