BZP vorübergehend geschlossen

Alle schlechten Dinge sind drei!

Das veränderte Infektionsgeschehen hat die thailändischen Behörden zu neuen Schutzmaßnahmen und den daraus resultierenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens veranlasst. Dies bedeutet leider, das wir nun zum dritten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie gezwungen sind, das Begegnungszentrum einstweilen ab 01. Mai zu schließen. Unser Restaurant darf jedoch Speisen im Außer-Haus Verkauf zur Abholung anbieten.

Die neuen Regelungen gelten vorerst bis zum 15. Mai, wir werden jedoch rechtzeitig informieren, wenn diese wieder gelockert oder möglicherweise verlängert werden. Sobald die behördliche Genehmigung vorliegt und es nach menschlichem Ermessen verantwortbar erscheint, wird das ehrenamtliche BZP-Team seine Arbeit wieder aufnehmen und für euch da sein.

Bis dahin lasst euch die Lebenslust nicht nehmen, bleibt gesund und seid behütet.

 
In diesem Sinne: Bis demnächst im BZP!
 
Peter Hirsekorn
(Vorsitzender des KGR)

Startseite

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.