Gesprächskreis 20.07.2021

Was sind Meinungen?

Sind Meinungen eine gelinde Form von Geisteskrankheit? 

Darüber diskutieren wir in der dienstäglichen Gesprächsrunde.
 
Das Festhalten an Meinungen führt oftmals zur Rechthaberei und zum Meinungsstreit. Auch wenn das Recht uns Meinungsfreiheit gibt, so können Meinungen doch auch sehr verletzend sein.
 
Die Philosophie meint:

Meinen ist ein Fürwahrhalten, dem sowohl subjektiv als auch objektiv eine hinreichende Begründung fehlt.


Was hält der Buddhismus für einen weisen Umgang mit Meinungen?
Und was meint Ihr, wie ein kluger Umgang mit Meinungen aussehen könnte?

So freuen wir uns auf eine interessante Gesprächsrunde, bei der hoffentlich auch sehr viele Meinungen zum Ausdruck gebracht werden.

Moderation: Werner Dietrich

Mohamed, du bist nur ein Mensch wie wir. Wir sind der Meinung , daß du einer von denen bist, die lügen.

Koran, Sure 26, 186

Zur Rubrik: Moderierte Gesprächskreise

Startseite

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.