Weihnachtsfest im ATTC

Der Nikolaus im ATCC Kinderheim (Baan Kruja)

Seit 2019 unterstützt die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Thailand die von Khru Ja geleitete Stiftung und deren Zentrum für missbrauchte Kinder. Nachdem anhaltender Starkregen die Realisierung der für das letzte Quartal 2021 geplanten Projekte verhindert hat, werden diese nun zügig zu Beginn des neuen Jahres umgesetzt werden.

Die traditionelle Weihnachtsfest mit allen Kindern fand diesmal nicht im Begegnungszentrum (BZP) sondern direkt vor Ort statt. Zahlreiche Spender und Besucher des BZP nutzten die Gelegenheit, die Kinder persönlich kennenzulernen und sich über die Lebensbedingungen direkt vor Ort zu informieren.

Nachdem die Kinder mit dem von Kirchengemeinderat Otto Römer und dem Betriebsleiter des BZP, Khun Jack, zubereiteten Wunschessen (Curry-Nudeln und Chicken Nuggets) mit einem leckeren Kokosnusseis zum Dessert gestärkt hatten, wartete noch eine besondere Überraschung auf die Kleinen.

Das geschäftige Treiben der vielen ehrenamtlichen Helfer des BZP Teams zeigt unser kurzer Videoclip.

(Für eine bessere Darstellung bei mobilen Geräten diese in die waagerechte Position drehen)

Es erschien der Nikolaus und überreichte jedem Kind noch ein Weihnachtspräsent mit nützlichen Dingen für den Schulbesuch und einigen süßen Leckereien.

Ein kurzer Videoclip zur Bescherung der großen und kleinen Kinder.

(Für eine bessere Darstellung bei mobilen Geräten diese in die waagerechte Position drehen)

Und hier all die Kinder und Jungendlichen des ATTC mit ihren Geschenk Weihnachtsbeuteln.

Wer die Arbeit des Begegnungszentrums mit Sachleistungen oder Geldspenden unterstützen möchte, meldet sich einfach direkt beim Geschäftsführer des BZP, Peter Hirsekorn oder Pfarrer Wolfgang Leuschner. Auf Wunsch wird eine von den deutschen und thailändischen Steuerbehörden anerkannte Zuwendungsbescheinigung ausgestellt.

Allen ehrenamtlichen Mitarbeitern und Spendern auch an dieser Stelle noch einmal ein recht herzliches „Vergelt’s Gott“, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein – hoffentlich erfreulicheres – Jahr 2022 !

Startseite
Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.