Der Freundeskreis und seine Aufgaben

Gründung des Freundeskreis (FBZ) des Begegnungsngszentrums Pattaya

Der Freundeskreis, abgekürzt FBZ, wurde am 27. August 2020 von sechs Gründungsmitgliedern vollzogen. Ziel des FBZs ist die Unterstützung des Begegnungszentrum Pattaya bei der Erfüllung seiner mannigfaltigen Aufgaben. Der FBZ ist eine rechtlich unselbständige Einrichtung und handelt in Kooperation und Absprache mit dem Leitungskreis des Begegnungszentrums Pattaya (BZP).

Die Gründungsmitglieder v.l.n.r. Phillippe Dellenbach, Wolfram Reda, Pius Acker, Claus Neumann, Joachim Albrecht, und Horst Schumm.

Der FBZ ist ein Zusammenschluss von Menschen, die durch ihr Engagement das BZ in seiner Aufgabenerfüllung unterstützen, stärken und den Bekanntheitsgrad des BZ steigern möchten.

Mitglied des FBZ kann jede natürliche oder juristische Person werden durch schriftliche Beitrittserklärung. Die Aufnahmegebühr beträgt 500 Baht, es werden keine weiteren verpflichtenden Jahresbeiträge erhoben.

Die Aufgaben des Freundeskreises

Wir laden alle ein, mitzumachen, um den Ort zu gestalten, wo sich Menschen unabhängig von ihrer jeweiligen politischen, spirituellen oder sexuellen Orientierung, ungeachtet ihrer Hautfarbe oder Nationalität einander auf Augenhöhe begegnen können, Ansprache, Rat und Hilfe finden oder selbst geben und nicht zuletzt gemeinsam feiern können. In diesem Sinne: Herzlich willkommen im Begegnungszentrum Pattaya!

Der FBZ-Ausschuss besteht aus einem Sprecher, Wolfram Reda, dessen Stellvertreter, Claus Neumann, einem Schriftführer, Pius Acker und einem Kassenwart, Phillipe Dellenbach.

Der FBZ-Ausschuss bereitet die Mitgliederversammlung vor und entwickelt Initiativen zur Erreichung des Förderzwecks, sowie den Arbeits- und Aktionsplan für das Folgejahr. Ein Kreativteam ist zuständig für die Jahresplanung und verschiedene Aktivitäten.

In Planung sind Aktionen zur Mitgliederwerbung, um das Begegnungszentrum weiter bekannt zu machen, damit viele neue Besucher von den vielfältigen Möglichkeiten des BZP profitieren und deren Einrichtung nutzen können.

Freundeskreis Hauptseite

Das Kreativteam

Regelungen (Präambel) des FBZ

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.