Gespräch um die Bibel

mit Pfarrer Wolfgang K. Leuschner

Im neuen wöchentlichen BZP Gesprächsformat Gespräch um die Bibel“ geht es um das „Buch der Bücher“. Wir entdecken in diesem Bibelkreis zusammen deren Aufbau und Struktur, und ergründen die Bedeutung der verwendeten Wörter und Begriffe. So nähern wir uns gemeinsam in der Gruppe diesem unglaublich interessanten Buch (sagen wir besser Buchsammlung) an, die bis heute weltweit die Grundlage des christlichen Glaubens darstellt.

Es wird aufgezeigt wie auch Laien beginnen können die Bibel zu lesen, und wie man überhaupt einen Zugang zu diesem nahezu zeitlosen Werk findet. Er geht um die Geschichten, welche bis heute Weltgeschichte schreiben. Wir suchen und entdecken gemeinsam den historischen Hintergrund biblischer Schriften. Wir forschen nach, was die verschiedenen Autoren bewegt hat, ihre Geschichten von Gott und den Menschen in all den vergangenen Zeiten aufzuschreiben. Wir entdecken, wie die Bibel aber auch heute noch für unser Leben Sinn und Gestalt gewinnen kann.

Begrifflichkeiten zu erklären ist nur eine der Aufgaben des Bibelkreises.

Auch einzelne Gestalten der Bibel und ihre jeweiligen Rollen und Handlungen können durchaus Gegenstand spannender Gespräche sein.

Die Hinrichtung des Heiligen Paulus, gemalt von Simon de Vos, 1645

Glaubt ihr wirklich, dass die in der Bibel stehenden Texte mehr als 2500 Jahre lang einfach so weitergegeben worden wären, wenn Menschen darin nicht etwas gefunden hätten, das ihnen zum Leben hilft? Hätte ein Buch einen so langen Zeitraum überlebt, wenn es nicht irgendwie wichtig und hilfreich zum Leben wäre?

Man muss kein gläubiger Christ sein, um die Bibel in die Hand zu nehmen, um darin zu lesen. Aber als Christ ist es eigentlich fast schon Pflichtprogramm, sich wenigstens ein wenig in dem auszukennen, was maßgeblich den christlichen Glauben prägt. Lasst uns deshalb miteinander diese Bibel „Welt“ eventuell ganz neu entdecken, und dabei die Dinge ergründen, von denen wir bisher vielleicht nicht einmal wussten, dass es sie gibt.

Gemeinsame Grundlage unserer Gesprächsrunden ist hierbei die brandneue, erst im Januar 2021 erschienene Basisbibel. Es ist die neue in 15 jähriger Arbeit entstandene moderne Bibelübersetzung für das 21. Jahrhundert. Dies bedeutet eine klare verständliche Sprache, kurze Sätze, sinnvolle Gliederungen, sowie viele zusätzliche Erklärungen, die durch unseren Pfarrer jedoch jederzeit weiter ergänzt werden können. So bleibt eigentlich kaum eine Frage unbeantwortet. Nutzen wir diese Gelegenheit.

Hier gibt es mehr Infos zur Basis Bibel.

Diese spannenden Treffen des Bibelkreises, werden nun wöchentlich stattfinden, denn Pfarrer Wolfgang K. Leuschner hat inzwischen seinen Dienst im Begegnungszentrum aufgenommen und wird das neue Veranstaltungsformat jeweils kompetent moderieren. Die einzelne Veranstaltungen werden im Wochenprogramm angekündigt. Wir freuen uns auf eueren Besuch.

Information zum Bibelkreis am 08.12.2021

Mehr Religion bei Evangelisch in Pattaya

Zurück zu Menschen begegnen

Startseite
Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.