Wochenprogramm

18. Oktober – 24. Oktober 2021

      Direkt zu den Terminen, hier klicken.

Es läuft wieder „rund“

Liebe Mitglieder, Besucher und Freunde des Begegnungszentrums,

durch die gelockerten staatlichen Corona Schutzmaßnahmen in Thailand, aber vor allem deren liberale Auslegung durch die lokalen Behörden in Pattaya, läuft es nun im Begegnungszentrum wieder so richtig rund. Was uns noch fehlt ist die Aufhebung des Alkoholverbots in der Gastronomie und eine Vereinfachung der Einreiseregeln für ausländische Touristen. Hierbei denken wir besonders an die in Pattaya zeitweise lebenden Ausländer.

Denn noch immer fehlt uns, was im Prinzip allen in dieser Touristenstadt fehlt:
Die große Zahl früherer Besucher.

Doch bereits Anfang November ist Hoffnung in Sicht. So sollen Touristen aus 5 ausgewählten Ländern (China, USA, Großbritannien, Singapur, und Deutschland) „testweise“ wieder quarantänefrei in Thailand einreisen können. Zwar waren noch vor wenigen Tagen 10 Länder von einigen Medien in Aussicht gestellt worden, doch dieses hat sich wohl bereits wieder zerschlagen, bzw. als Missverständnis herausgestellt, und wird wohl erst Anfang Dezember realisiert werden. Siehe auch: Ansprache des Thailändischen Premierministers.

Dies dann parallel auch zur geplanten Wiedereröffung des gesamten Entertainment Bereichs. Sehr große Kritik kommt schon heute von der russischen Tourismus Behörde, die einen scharfen öffentlichen Protest eingelegt hat. Für das Begegnungszentrum bedeutet dies jedoch konkret, dass auch unsere Besucher aus der Schweitz und Österreich wohl noch das Nachsehen haben.

Doch wie immer alles unter Vorbehalt, denn die Aussagen der staatlichen Stellen ändern sich zur Zeit täglich und sind dazu noch teilweise widersprüchlich. Das Problem ist, dass die Presse (besonders die deutsche), so meist fehlerhafte oder veraltete Informationen veröffentlicht.

Doch das Leben geht weiter und so gab es auch letzte Woche im BZP viel Berichtenswertes. Nach einer turbolenten Woche wurden einige Wenige, immer wieder auffällige verbale Störer, die die Harmonie unserer Gemeinschaft beinträchtigten, nun endgültig zur Ordnung gerufen. Das BZP ist für seine große christliche Nachsicht bekannt, doch Hetze, Verleumdung und Intoleranz werden in unserem Haus niemals einen Platz finden.

Ein gutes Zeichen für die bei uns gelebte Toleranz und Demokratie war hierbei auch das Zusammentreffen des neuen BZP-Kreativ-Teams (vormals Leitungskreis). Hierin sind alle im BZP vertretenden Gruppierungen und Handelnden vertreten. Diese beraten gemeinsam über Aktionen, Veranstaltungen, sowie geplante Verbesserungen, jedoch auch über die humanitären Ziele die wir uns vorgenommen haben. Denn wir wollen jeden Tag ein wenig besser werden.

Ein gutes Beispiel hierfür ist der Besuch einer Delegation unseres Zentrums im Baan Khru Djaa (ATCC) Kinderheim, wo wir die ca. 40 Kinder mit einem Mittagessen verpflegten. Gekocht wurde hierbei von unserem Betriebsleiter Khun Jack. Dies nur als einen weiteren Teil unserer seit Monaten anhaltenden Langzeitunterstützung für diese Einrichtung. Nie war diese nötiger denn heute. Vielen Dank für diesen außerplanmäßigen Einsatz und dessen Finanzierung.

Was uns diese Woche schon jetzt besonders freut, ist der am Sonntag, 24.10.2021 geplante Abendmahlgottesdienst mit Pfarrer Leuschner. Hierzu besucht uns nämlich unsere Konfirmanden Gruppe aus dem Gemeindeteil Bangkok, die mit Pfarrer Körber am kommenden Wochenende in Pattaya eine Konfi-Freizeit durchführen wird. In deren Rahmen ist ebenfalls ein Besuch des ATCC geplant.

Die Kinder des (ATCC) Kinderheims

Im Vorfeld des Gottesdiensts gibt es auch eine sog. Bedenkzeit, ein Format das mehr als 2 Jahre lang ausgesetzt war.

Es hat sich also gelohnt, sich auch in der düstersten Corona Zeit nicht unterkriegen zu lassen und trotzdem fröhlich zu bleiben. Bleibt weiterhin gesund (lasst euch impfen), und wir sehen uns alle wieder im Begegnungszentrum.

Euer BZP Redaktions Team

Mit den oranage-farbenen Links erhält man weitere Informationen zur jeweiligen Veranstaltung.

Montag,18. Oktober

Ruhetag – das BZP ist geschlossen, jedoch findet untenstehende Outdoor Veranstaltung statt:

16.00 Uhr BZP Farradtreffen
(organisiert vom Freundeskreis)

Dienstag, 19. Oktober

14.00 Uhr Moderierter Gespräçhskreis
Thema: Wer bestimmt was wir denken?

16.00 Uhr Schreibwerkstatt
(mit Wolfgang Rill)

Ganztägig, während der gesamten Öffnungszeit kostenlos Pool-Billard, Tischtennis und Boule.
Queues, Kugeln, Bälle, und Schläger an der Theke.

Mittwoch, 20. Oktober

13.00 Uhr Die Bezi Sänger
(mit Dieter Grünewald)

14.00 Uhr Gespräch um die Bibel
(mit Pfarrer Wolfgang K. Leuschner)

Ganztägig, während der gesamten Öffnungszeit kostenlos Pool-Billard, Tischtennis und Boule.
Queues, Kugeln, Bälle, und Schläger an der Theke.

Donnerstag, 21. Oktober

10.15 Yoga für Anfänger
(mit Peter Wirtz)
Der Kurs entfällt diese Woche. Der nächste Termin findet am 28.10. von 10:15 bis 11:45 Uhr statt.

14.00 bis 17.00 Uhr Computer-Club
(durchgeführt vom DACH Club)

14.00 Uhr Internationaler Stammtisch
(deutschsprachig, open end)

Ganztägig, während der gesamten Öffnungszeit kostenlos Pool-Billard, Tischtennis und Boule.
Queues, Kugeln, Bälle, und Schläger an der Theke.

Freitag, 22. Oktober

11.00 bis 12.00 Uhr Thai Sprachkurs
Lautschrift für Anfänger (mit Rene Boner)

13.00 bis 14.00 Uhr Thai Sprachkurs
Lautschrift für Fortgeschrittene (mit Rene Boner)

14.00 bis 15.00 Uhr Deutsche Sprache für Thais
Anwendung und Redebühne (mit Wolfgang Rill)

15.00 bis 16.00 Uhr Thaischrift Lesekurs
Mittlere Lernstufe – Vorkenntnisse notwendig
(mit Rene Boner)

Voranzeige:

Ein neuer Anfängerkurskurs (Sprechen / Lautschrift) beginnt am Freitag, 29.10.2021 um 13.00 Uhr.

Ein neuer Anfängerkurs Thaischrift beginnt am Freitag, 29.10.2021 um 15 Uhr. Bitte bis Freitag, 22.10. anmelden.

Weiter Informationen zu den neuen Anfängerkursen.

Unsere Englischkurse sind momentan ausgesetzt

18.00 Uhr BZP Badminton
(organisiert vom Freundeskreis)

19.00 Uhr  Online Stammtisch 

Ganztägig, während der gesamten Öffnungszeit kostenlos Pool-Billard, Tischtennis und Boule.
Queues, Kugeln, Bälle, und Schläger an der Theke.

Samstag, 23. Oktober

14.00 Uhr Shanty- und Volkslieder-Chor
(mit Wolfram Reda)

Sonntag, 24. Oktober

10.00 Uhr Bedenkzeit
(mit Pfarrer Wolfgang Leuschner)
Wir stimmen uns in den Gottesdienst ein.
Es geht um drei Sätze aus dem NT, die sich zu widersprechen scheinen.

11.00 Uhr: Abendmahlsgottesdienst

Thema der Predigt von Pfarrer Wolfgang Leuschner: Als Christ leben: Zum Beispiel Feinde lieben und Böses mit Gutem überwinden – Was bringt mir das? Zum Abendmahl gibt es wie immer Wein oder Traubensaft in Einzelkelchen. Es besucht uns auch unsere Konfirmanden Gruppe aus dem Gemeindeteil Bangkok, die mit Pfarrer Körber am kommenden Wochenende in Pattaya eine Konfi-Freizeit machen.

Ganztägig, während der gesamten Öffnungszeit kostenlos Pool-Billard, Tischtennis und Boule.
Queues, Kugeln, Bälle, und Schläger an der Theke.

Unser Restaurant / Cafe ist für den Publikumsverkehr geöffnet, und lädt beim echten „Begegnen“ zum gemütlichen Essen und Trinken ein. Auch wenn durch die Corona-Maßnahmen weiterhin kein Alkoholausschank erfolgen kann, so nähern wir uns damit doch wieder ein Stück der alten Normalität.

Currywurst
Käsekuchen

Unsere Bücherei ist ebenfalls geöffnet. Allerdings nur zum Einzeleintritt / aufenthalt.

Sicherheitsmaßmahmen und bestehende Einschränkungen

Um unseren Beitrag zum Wohle aller zu leisten, dürfen wir besonders in Thailand auf gar keinen Fall nachlässig werden, und müssen die behördlichen Auflagen genau befolgen. So gibt es momentan noch Einschränkungen für Unterrichte, Kurse, sowie unser gesamtes musikalisches Programm. Momentan wird jedoch von den Verantwortlichen geprüft, was im Rahmen der neuen staatlichen Lockerungen vom 01. Oktober 2021 nun wieder erlaubt ist, und was im BZP dadurch bald möglich wird. Hierzu sind auch Gespräche mit unseren ehrenamtlichen Kursleitern erforderlich.

Wieder erlaubt sind jedoch Zusammenkünfte und Treffen mit bis zu 25 Personen im gastronomischen Bereich.

So findet unser wöchentlicher Stammtisch, sowie auch die Gesprächskreise nun wieder in Präsenz statt. Alle Verantwortlichen haben jedoch dafür Sorge zu tragen, dass die vorgeschriebenen Abstandsregeln eingehalten werden, und die erlaubte Teilnehmerzahl nicht überschritten wird.

Dies betrifft auch das Ausschankverbot für Alkohol, sowie die weiterhin bestehenden Hygieneregeln, die sich auch in den Corona Maßnahmen des BZP wiederfinden.

In unserem gut durchlüfteten Freiluft Restaurant / Cafe und Garten ist während des Aufenthalts keine Maske erforderlich. Auch bieten wir während der gesamten Öffnungszeit ein kostenloses Pool-Billard sowie zur sportlichen Betätigung Tischtennis und Boule.

Queues, Kugeln, Bälle, und Schläger an der Theke.

Startseite

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare sind geschlossen.